Fürth wird Durchschnitt – ob das reicht?

Die Preise für den öffentlichen Nahverkehr in Fürth steigen bis zum Jahr 2015 um bis zu 61 Prozent und die Kurzstrecke im gesamten Stadtgebiet wird abgeschafft (Quelle: FN vom 27.11.). Infra-Chef Partheimüller meint, damit passe sich Fürth dem bundesweiten Durchschnittsniveau bei den Fahrpreisen an. Die Frage ist, ob Durchschnitt in Zukunft reichen wird.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements