Glücklich in Fürth?

Vorfreude im Hause Phil. Bald ist es soweit. Mit „Glücklich in Fürth?“ wagen die Fürther Grünen einen radikal neuen, positiven Ansatz der Kommunikation mit den BürgerInnen der Stadt. Zu viel verraten will ich noch nicht. Nur so viel:

  • Statt materiellem Wohlstand wird individuelle Lebensqualität, das Glück jedes Einzelnen in das Zentrum von Politik gestellt.
  • Ungewöhnlich für eine Oppositionspartei: Statt den Menschen zu erzählen, was sie schlecht finden sollen, fragen wir sie, was sie sich wünschen.
  • Außerhalb jeglicher Wahlkampfzeiten interessieren wir uns ehrlich und ernsthaft für die Bedürfnisse der Menschen. Mehr noch: Wir werden unsere Politik noch konsequenter daran orientieren.

Gestern haben Anna, Alex und ich unser Konzept nochmal auf der Mitgliederversammlung vorgestellt und es ist auf sehr positive Resonanz getroffen. Ich freu mich schon sehr auf die Aktion.

Advertisements

Über Phil
Involviert und engagiert in Fürth

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: